NEUSS. Patienten mit chronischen Rückenschmerzen leiden oft unter einem unerfüllten Sexualleben, so der Berufsverband Deutscher Psychiater in Neuss. Dauerhafte Schmerzen wie zum Beispiel Rückenbeschwerden beeinflussten das Denken und Fühlen immens. Die Betroffenen könnten wegen der Schmerzen oft nicht abschalten. Hinzu käme, dass sich die Schmerzen beim Sex teilweise noch verstärkten und bei Männern mit einer geschädigten Lendenwirbelsäule vermehrt Erektionsprobleme auftreten könnten.
Quelle: vigo-rheinland

Ähnliche Meldungen


Letzten 5 Meldungen

Ein kleien Einführung in die Stabile Seitenlage.
© 2024 T. Kuhmann