|Erste- Hilfe|News|Termine|Medizinische-Abkürzungen|Gallery|Links|Suche|Forum| 
Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein warnt vor Unternehmen, die die Angst vor der Vogelgrippe für unseriöse Geschäfte missbrauchen. So biete eine Firma aus Stockelsdorf bei Lübeck per Fax ein «Vorsorgepaket» für 20 Euro an, das die ganze Familie vor der Seuche schützen soll, teilte ein Sprecher in Kiel mit. Zudem seien Anbieter teurer 0900-Telefonnummern auf dem Markt, die mit Informationen zur Vogelgrippe werben und damit viel Geld verdienen wollten.

Davon solle niemand Gebrauch machen.

Ähnliche Meldungen


Letzten 5 Meldungen

Was ist ein First Responder?
Seite wurde bisher 3578 mal besucht
Valid XHTML 1.0!   Valid CSS!   Firefox herunterladen!
Letzte Verlinkung durch die Suche nach: Puls am hals von Google
Seite wurde in 0.0479 Sekunden erstellt
© 2019 T. Kuhmann