|Erste-Hilfe|News|Termine|Medizinische-Abkürzungen|Gallery|Links|Suche| 

Triagegruppe T2a

Fr√ľhzeitige Fachbehandlung
  • Verletzung innerer Organe
  • Compressio cerebri
  • offene Sch√§del-, Hirn-, R√ľckenmarksverletzungen
  • Polytrauma mit instab. Vitalfunktionen und √úberlebenschancen
  • Thoraxtraumata, die nicht stabilisiert werden k√∂nnen
  • Bauch und Zweih√∂hlenverletzungen, Urogenitalverletzungen
  • Gesichts- und Atemwegsverbrennungen
  • offene Frakturen oder offene Gelenke
Seite wurde bisher 6856 mal besucht
Seite wurde in 0.0071 Sekunden erstellt
© 2023 T. Kuhmann