|Erste-Hilfe|News|Termine|Medizinische-Abkürzungen|Gallery|Links|Suche| 
Start frei für Inliner am 21. August 2004
Eine Premiere der besonderen Art steigt am Samstag, den 21. August 2004 in den Bruhraingemeinden Waghäusel und Oberhausen- Rheinhausen.
Die Gemeinden Waghäusel und Oberhausen veranstalten zusammen mit der Volksbank Bruhrain- Kraich Hardt eG, für alle Inliner der Region ein Event der Superlative: die erste Bruhrainer Skate Night. Los gehts für die drei Runden jeweils um 16:00 Uhr, 18:00 Uhr und 20:00 Uhr. Die Power-Strecke ist 12,7 km lang und garantiert jede Menge Fun und Action. Sie führt durch Oberhausen- Rheinhausen, Waghäusel und endet beim Cafe Windsor. Dort heißt es auch Chill out bei der After- Skate- Party mit DJ Musik. Auch wer es lieber hält wie Winston Churchill
( "..No sports.." ) ist herzlich eingeladen, die Skater an der Strecke anzufeuern und mit ihnen am Ziel zu feiern, bis die Muskeln wieder entspannt sind.
Doch der Spaßfaktor ist nur garantiert, wenn die Fahrer geübt sind, die Bremstechnik beherrschen und Schutzkleidung incl. Schutzhelm tragen (Die Teilnehmer fahren auf eigenes Risiko).
Wer den ultimativen Kick aber noch nicht erlebt hat, dem bietet der Rad- Sport- Club Kirrlach ab 14:00 Uhr entlang der Rheinbahnlinie einen Inliner- Kurs an, denn für Anfänger ist die Rundstrecke nicht geeignet.
Bei der Wallfahrtskirche Waghäusel sind genügend Parkplätze vorhanden, und natürlich gibt`s auch was gegen Hunger und Durst. Das alles geht jedoch nicht ohne die tatkräftige Unterstützung der Feuerwehren der Gemeinden, des DRK, des THW Oberhausen-R heinhausen und der Polizei Baden-Württemberg.

Also, jetzt nix wie die Rollen getuned und ab zur 1. Bruhrainer Skate Night!
Seite wurde bisher 4095 mal besucht
Valid XHTML 1.0!   Valid CSS!   Firefox herunterladen!
Seite wurde in 0.0305 Sekunden erstellt
© 2019 T. Kuhmann