|Erste-Hilfe|News|Termine|Medizinische-Abkürzungen|Gallery|Links|Suche| 
Zwei Notfallhilfeeinsätze in Folge
Am 25. Juli 2005 wurde die Notfallhilfe Oberhausen zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert. Angler hatten vergessen an ihrem PKW die Feststellbremse zu ziehen, wodurch dieser sich einen eigenen Weg suchte. In 3 Metern Altrhein- Tiefe kam der PKW zum stehen; jeglicher Rettungsversuch des Fahrzeughalters misslang. Zusammen mit Einsatzkräften des DLRG und der Feuerwehr konnte das Fahrzeug aus dem Wasser geborgen werden. Kaum an Land wurde die Notfallhilfe Oberhausen zum zweiten mal alarmiert. Eine ältere Dame erlitt einen Herzinfarkt. Die Notfallhilfe verließ mit ihrem "Einsatz" Defender das schwere Gelände in kürzester Zeit und konnte dadurch den Zustand der Patientin bis zum Eintreffen des Regel- Rettungsdienstes und des (Hubschrauber-) Notarztes erheblich verbessern.

Einsatz_Notfallhilfe Oberhausen - Rheinhausen
Einsatz Not
fallhilfe Oberhausen - Rheinhausen

Wir danken unseren Einsatzkräften für das ehrenamtliche Engagement.
Ihr DRK OV Oberhausen- Rheinhausen
Seite wurde bisher 4464 mal besucht
Valid XHTML 1.0!   Valid CSS!   Firefox herunterladen!
Seite wurde in 0.0448 Sekunden erstellt
© 2019 T. Kuhmann