|Erste- Hilfe|News|Termine|Medizinische-Abkürzungen|Gallery|Links|Suche|Forum| 

Könnten Sie Retten? Ausbildungsstelle in Waldkirch staatlich anerkannt!

Bei lebensbedrohlichen Notfällen oder akuten Erkrankungen entscheiden oftmals die ersten Minuten über Leben und Tod. Eine rasche und sachkundige „Erste-Hilfe” kann nicht nur Leben retten, sondern auch Schmerzen lindern und Folgeschäden eingrenzen. Aber die „Erste – Hilfe” will gelernt sein.

In der Bundesrepublik existiert ein vorbildliches Rettungsdienstsystem, welches dem Bürger auch im ländlichen Raum innerhalb von max. 15 Minuten qualifizierte Hilfe garantiert. Bei vielen Notfällen z.B. einem Herz-Kreislauf-Stillstand, oder massiven Blutungen muss die sachkundige „Erste-Hilfe” jedoch sofort, also noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes durch anwesende Ersthelfer beginnen.

Für viele Berufsgruppen oder Führerscheinbewerber sind deshalb Kurse in „Lebensrettenden Sofortmaßnahmen” und „Erste-Hilfe” gesetzlich vorgeschrieben. Die Firma Notfallseminare Roland Westphal bietet diese Kurse jetzt regelmäßig auch in Waldkirch an.

Zu seinem Angebot gehören jedoch schon seit vielen Jahren auch medizinische Notfallseminare für Arztpraxen, Kliniken, Gewerbebetriebe, Schulen, Vereine und Berufsverbände, welche er bundesweit durchführt. Hierzu setzt er ein umfangreiches Equipment, sowie eigens entwickelte Lehrunterlagen und Präsentationen ein. Notfallseminare für medizinische Fach-kräfte und Ärzte werden im Rahmen der Qualitätssicherung nach eingehender Prüfung jeweils von der Landesärztekammer zertifiziert. Regelmäßige notfallmedizinische Fachbeiträge, sowie Sachkundigengutachten im Sinne des Arbeitsschutzgesetzes und Sanitätsdienste bei Veranstaltungen runden sein Angebot ab.

Für die Zulassung als Ausbildungsstelle für Kurse in „Lebensrettenden Sofortmaßnahmen” und „Erste-Hilfe” wurde ihm nunmehr die erforderliche staatliche Anerkennung durch die Aufsichtsbehörde erteilt.

Der erste Kurs in „Lebensrettenden Sofortmaßnahmen” ( erforderlich zum Erwerb der Fahrerlaubnisklassen A, B, BE, M, L und T) findet bereits am Samstag, den 17.03.2007 in Waldkirch, Papiergäßle Nr. 9 (pädagogische Initiative) statt und dauert von 9.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Ein gültiger Personalausweis, sowie die Teilnehmergebühr von 18,- € ist mit zu bringen.

Kurse in „Erste-Hilfe” (erforderlich zum Erwerb der Fahrerlaubnisklassen C, CE, D und DE oder für Übungsleiter, Vereine, Schulen usw.), sowie Sonderkurse z.B. „Erste-Hilfe am Kind” oder eine umfassende Sanitätsdienstausbildung werden auf Anfrage angeboten.

Anmeldungen und Auskünfte hierzu jeweils von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr, unter der Rufnummer 07681-4740302.

Ähnliche Meldungen


Letzten 5 Meldungen

Was ist ein First Responder?
Seite wurde bisher 3977 mal besucht
Valid XHTML 1.0!   Valid CSS!   Firefox herunterladen!
Letzte Verlinkung durch die Suche nach: glasgow coma scale von Msn
Seite wurde in 0.0561 Sekunden erstellt
© 2019 T. Kuhmann