|Erste- Hilfe|News|Termine|Medizinische-Abkürzungen|Gallery|Links|Suche|Forum| 
Wo geschah es

Du solltest möglichst genaue Angaben über den Unfallort machen. Nur eine genaue Ortsangabe (Ort, Straße, Hausnummer u.s.w.) erspart dem Rettungsdienst unnötiges suchen.

Was geschah

Du solltest die Unfallsituation kurz beschreiben, damit die Leitstelle die notwendigen Maßnahmen daraus ableiten kann (z.B. Einsatz von Bergungsfahrzeugen).

Wie viele Verletzte

Du musst die Anzahl der Verletzten angeben so gut es geht. Das ist wichtig für den Abtransport mit Rettungs- und Krankenwagen (Rettungshubschrauber).

Art der Verletzung

Du solltest dabei besonders lebensbedrohliche Verletzungen schildern, damit gegebenenfalls der Notarzt mit entsandt wird.

Warten auf Rückfragen

Merke: Das Gespräch wird Grundsätzlich von der Leitstelle beendet. Unter Umständen kann von dort noch nach dem Namen des Anrufers, also von Dir, gefragt werden.

Seite wurde bisher 13177 mal besucht
Valid XHTML 1.0!   Valid CSS!   Firefox herunterladen!
Letzte Verlinkung durch die Suche nach: Artztneimittel gegen schlechtes hören von Msn
Seite wurde in 0.03 Sekunden erstellt
© 2018 T. Kuhmann